Alpines Hundetraining


Wir sind keine Hundeschule im herkömmlichen Sinne. Dafür gibt es genügend Hundetrainer, die sich auf die Lösung von Problemen mit Ihrem vierbeinigen Partner spezialisiert haben. Trotzdem bekommen Sie bei uns viele Tipps, wie Sie Ihren Hund nicht nur im alpinen Gelände, sondern auch im Alltag besser führen können. Dabei ist es uns sehr wichtig, das in allen Situationen viel Ruhe und Harmonie im Vordergrund steht.
Wir stehen für eine Führungs- und Sicherungstechnik, mit der Sie alle Situationen im Gebirge sicher bewältigen können. Nicht selten gibt auf eigentlich einfachen Wanderungen eine doch "blöde" Stelle, wo ein Mensch recht einfach drüber kommt, aber für den Hund ein großes Hinderniss ist. Daher wollen wir auch alle Bergsteiger ansprechen, die eigentlich keine schwierigen Touren mit ihren Hunden gehen wollen, dennoch auf alles vorbereitet sein wollen.

Bei uns lernen Sie, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Hund sicher und ohne aufwändige Ausrüstung im alpinen (hundegeeigneten) Gelände unterwegs sein können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund motivieren, freudig eine steile Felsstufe zu überwinden. Freuen Sie sich mit uns an seinem Vertrauen. Zeigen Sie ihm, dass Sie in allen Fällen für ihn da sind und ihn unterstützen. Gleichzeitig lernen Sie von uns, wie Sie selbst sicher im Fels unterwegs sein können - und immer eine Hand für Ihren Hund frei haben.

Eigentlich bilden wir nicht Ihren Hund aus, (das sollten Sie selbst tun), sondern zeigen Ihnen nur, was ein Hund kann, wie er es lernen kann, und wie Sie ihn motivieren. Rowdy ist natürlich immer dabei, um seinem „Kumpel“ zu zeigen, wie es geht ...

Impressum | AGB | Datenschutz | Like us on facebook | Youtube