Seite 1 / 2 ▶ nächste

07.08.2017

Unser Sommercamp 2017

Acht tolle Hundeteams haben uns bei dem diesjährigen Hundesommercamp im Karwendel begleitet. Leider war kaum ein Tag in dieser Woche ohne Regen, dennoch waren wir immer unterwegs und hatten in der Gruppe trotz des Wetters eine super Stimmung.
Einzelne Touren, wie zum Beispiel die Wanderung in das Hochglückkar über den Kaisergrat und der Anstieg zur Lamsscharte waren für manchen Teilnehmer aufgrund des Geländes und des oft wechselden Wetters recht beeindruckend und deren Hunde durften viele neue und spannende Situationen erleben. Gelegentlich war auch für uns die Orientierung im Nebel recht "interessant". Ab 2000 m gab es sogar einigen Neuschnee.
Nachdem wir uns nach den Touren "trockengelegt" haben, konnten sich unsere Gäste in unserem gemütlichen Stüberl bei gutem Essen und zünftigem Bier an diversen Bergknoten und beim Orientieren mit klassischen Mitteln (Karte, Kompass, Höhenmesser) im Gebirge versuchen.
Alle Menschen und Hunde lagen nachts zusammen in unserem Lager, dabei war das Zusammensein auch bei den Hunden immer sehr harmonisch. Alle hatten Ihre festen Schlafplätze und fanden sich wunderbar in der neuen Situation zurecht.
Vielen Dank an alle Teilnehmer für die tolle Begleitung und die gute Stimmung in der Gruppe. Die meisten waren so begeistert, dass sie beim nächsten Hundesommercamp in 2018 wieder dabei sein wollen.

Dieses Sommercamp findet 2018 in den Dolomiten in der Sellagruppe statt. Hier warten auch wieder viele tolle Touren auf unsere Teilnehmer und deren Hunde!

Näheres in Kürze....

11.06.2017

Wir haben ein neues Kursprogramm organisiert!

Ab 2017 haben wir mindestens einmal jährlich eine alpine Hundekurswoche auf der Meilerhütte im Wetterstein bei Garmisch-Partenkirchen.
Hier finden unsere Standardkurse "alpine Führungstechnik" und "alpiner Hundekletterkurs" statt.
Doch zum Vertiefen des Erlernten hängen wir noch diverse Touren in unterschiedlichem alpinen Gelände an.
Dabei kommt aber auch nicht die Kultur zu kurz, Interessierte können bei einer Führungs des Schachenschloß von
König Ludwig II mitmachen, während wir auf Eure Hunde aufpassen.
Bei der Besteigung der Dreitorspitze (2633m) über einen Klettersteig müssen unsere Teilnehmer ihre Hunde optimal führen und sichern. Aber zum Glück stehen wir für kleinere und größere Probleme parat!!!
Ein Kurs zur alpinen Orientierung mit Karte, Kompss und Höhenmesser rundet die Woche ab,
Danach solltet Ihr für eigene alpine "Untaten" fit sein...

03.01.2017

Rowdy wird nun 10 Jahre alt!

Diese Tage habe ich die alten Bilder von Rowdy angeschaut und festgestellt, wie die Zeit vergeht. Rowdy begleitet mich seit Dezember 2007 und wir haben seit dieser Zeit viele große und kleine Bergtouren gemacht. Manchmal war es ziemlich knackig, gelegentlich wurde es sogar mal etwas kritisch. Wir haben zusammen viel gelernt und viele gemeinsame Erfahrungen gemacht. Daraus hat sich unsere Technik des Führens und Sichers im steilen Fels entwickelt. Wenn ich mir den kleinen Kerl heute so ansehe, dann bin ich froh, aber auch ein wenig stolz, das Rowdy immer noch kerngesund ist. Trotz aller Touren keinerlei Verschleißerscheinungen, ich glaube, mit meiner schonenden Führungstechnik habe ich alles richtig gemacht.
Nun kann ich nur hoffen, das wir noch einige schöne Tage zusammen geniesen können, und Rowdy weiterhin ein solch lieber und souveräner Hund bleiben kann. Snoopy, der Turboquirl, sorgt schon für genug Energie, die auch Rowdy immer wieder noch mitreißt.
Ein tolles Team blickt mit großer Vorfreude auf ein bäriges Jahr 2017 und freut sich auf viele nette Gäste mit ganz tollen Hunden!

Hundegerechte Sylvesterparty Outdoor!!!

Alle Outdoorbegeisterten Hundefreunde, die ihren Lieblingen die Knallerei an Sylvester ersparen wollen, laden wir zu unserer Feier bei Murnau auf freiem Gelände ein. Bei Lagerfeuer, Grillgerichten (auch vegetarisch), Bier, Wein und "Gesang" (Wolfsgeheule) stimmen wir uns auf den Jahreswechsel ein. Alle (verträglichen) Hunde dürfen in unserem abgezäunten Areal frei laufen, wer mag, kann die restliche Nacht im eigenen Schlafsack in einem (teil)beheizten Zelt auf unseren Feldbetten schlafen, oder in einem nahegelegen Gasthaus im Doppelzimmer ruhen. Morgens gibt es dann nach und nach ein gemütliches Frühstück. Eine Mobiltoilette ist selbstverständlich vor Ort.
Wir bieten Euch folgende Möglichkeiten an:
€ 99,00 für die Feier inkl. aller Speisen und Getränke.
€ 119,00 für die Feier inkl. Speisen und Getränke und Übernachtung im Zelt, sowie Frühstück.
€ 149,00 für Feier, Speisen, Getränke und Übernachtung im Gasthaus, sowie Frühstück.
Hundefutter bitte nach Bedarf selbst mitbringen!
Anmeldung oder Fragen bitte über vierpfotenamberg@web.de
Wir freuen uns auch Euch!!!

28.09.2016

Vorerst letzter Termin für unser Einsteigerkurswochenende!

Da uns immer noch einige Anfragen erreichen, bieten wir noch einmal am Wochenende 22. - 23. Oktober 2016 unser Einsteiger Paket an. Am Samstag findet der Grundkurs Führungstechnik statt, bei dem Ihr das sichere und schonende Führen des Hundes am Berg lernt, am Sonntag gehen wir den bärigen Kramersteig mit dem Abstieg über die Kramerrinne, wo Ihr alles erlernte in der Praxis erproben könnt. Das Wochenende kostet für einzelne Hundeteam € 142,80.
Anmeldungen bitte unter vierpfotenamberg@web.de

15.07.2015

Unser Hundesommercamp 2016 im Karwendel war ein Traum!!!

Wer nicht dabei war, hat etwas versäumt. Leider gab es im letzten Moment einige Stornierungen, daher ist unser Gruppe klein, aber sehr schlagkräftig geworden. Unser "Ostfriese" und seine Becky konnten nicht genug bekommen und waren jeden Tag auf Tour. Gipfel, wie die Lampsenspitze, das Sonnjoch und das Schafjöchl, sowie die Hochglückscharte wurden bei meist sehr schönem Wetter erreicht. Die Bewirtung auf Binsalm war hervorragend und eine traumhfte Woche mit tollen Sonnenauf- und untergängen im Gebirge findet ihren Weg in unsere Erinnerungen.
Wer das nächste Mal dabei sein will, vom 23.7. bis zum 29.7. 2017 sind wir wieder dort. Dann allerdings eher Anfängerorientiert, das heißt, mit viel Ausbildung und eher kleinen Touren. Wer bis zum 1.12.2016 bucht, bekommt 15% Frühbucherrabatt!!!

12.04.2016

Endlich ist es geschafft! Wir haben ein eigenes Gästezimmer für unsere Hundegäste!!!

Manches Hundeteam, das eigentlich gerne bei uns ein Kurs oder Tour mitmachen möchte, steht vor dem Problem, dazu eine günstige und hundefreundliche Unterkunft zu finden. Nun können wir wenigstens einem Hundeteam bei uns ein feines Gästezimmer mit eigener Küche und einem feinem Bad zu fairen und hundefreundlichen Bedingungen anbieten. Einzelpersonen oder Paare mit einem bis zwei Hunde finden hier ein gemütliches Zimmer vor, im dem sogar schon die Hundekörbchen stehen.
In der kleinen Küche können sich Selbstversorger komplett vom Frühstück bis zu einfachen Mahlzeit unabhängig machen.
Wir freuen uns auf Euere Anfragen!

28.03.2016

Mal richtig viel Schnee!!!

Selbst an einem Sonnenberg, wie dem Wank gibt es Ecken, wo richtig Schnee liegt.
In einer steilen Rinne in der "Frauenmahd" lag teilweise bis zu einem Meter, hier hat Snoopy große Augen gemacht. Rowdy, der erfahrene Alpinist hat ihm aber immer den richtigen Weg gezeigt...

21.03.2016

Snoopy, der neue Ausbildungsassistent bei unserem Kurs

Gestern hatten wir unseren ersten Kurs in diesem Jahr und unseren ersten Grundkurs speziell für Junghunde.
Unser "Chef" Rowdy hatte, wie immer, alles souverän unter Kontrolle, und Snoopy, der Jungspund hat auch schon sauber den Anderen gezeigt, wie man sich sicher und zuverlässig im Felsen verhält. Für mich war es auch eine gewisse Herausforderung, zwei Hunde im Felsen so zu führen, das jeder Hund die ihm zugewissenen Kommandos sauber umsetzt. Gerade für einen jungen Kerl, wie Snoopy, eine nicht einfache Aufgabe. Aber toll gemeistert!

Snoopy auf der ersten Führungstour

22.12.15
Snoopy ist nun drei Wochen im VierPfotenamBerg Team und hat seine erste Führungstour mitgemacht. Im Beisein von einigen Zweibeinigen und Vierpfotigen Damen hat der kleine Kerl bei absolut weihnachtlichen Wetter seine Premiere bestanden und gezeigt, was er schon gelernt hat. Der "Chef" hat natürlich alles genau beobachtet und immer den Überblick behalten. Unsere Gäste waren erstaunt, wie weit sich Snoppy in der kurzen Zeit entwickelt hat.
Und wo man am besten kuscheln kann, hatte er auch ganz schnell heraus...

Seite 1 / 2 ▶ nächste
Impressum | AGB | Datenschutz | Like us on facebook | Youtube